Sehenswürdigkeiten in Sterzing & Umgebung

Auf geht’s zur Schatzsuche …

… zwar ohne Gold und Piraten, dafür aber mit atemberaubenden Naturschauspielen, Sehenswürdigkeiten in Sterzing und Umgebung und allerlei spannenden Erlebnissen in der Schatztruhe. Und die hinterlassen gewiss einen bleibenden Eindruck.

Gilfenklamm *

Der 2,5 km lange Wanderweg führt mitten hinein in Europas einzige Marmorschlucht. Über Treppen, Stege und Hängebrücken erlebt man den Ratschingser Bach mit seinen tosenden Wassermassen hautnah. Besucht werden kann das geschützte Naturdenkmal von Mai bis November und mit der Active Card sogar kostenlos.

Gilfenklamm

Stadtbesichtigung Sterzing

Schlägt der Zwölferturm, dann steht das Essen auf dem Tisch. Zumindest war das früher einmal so. Alles rund ums Sterzinger Wahrzeichen und vieles mehr erfahrt ihr bei einer spannenden Stadtführung, die so manches Geheimnis lüftet und Licht ins Dunkel bringt. Apropos Licht: im alten Rathaus können Kulturinteressierte eine Kopie des Mithrassteines besichtigen. Das Original wurde in der Nähe von Mauls gefunden und befindet sich nun im Archäologiemuseum von Bozen.

Sterzing

Burg Reifenstein in Freienfeld

Von Südende aus betrachtet, wirkt die Burganlage als könnte sie kein Wässerchen trüben. Wer glaubt, dass die einfache Ringmauer leicht zu erobern war, der irrt. Denn am nördlichen Ende tun sich ganz neue Blickwinkel auf: die komplexe Vorburg (er)wartet mit Fallgitter, Wehrgängen, Schießscharten und -Fenster und einem tiefen Graben, über welchen noch heute eine historische Brücke führt. Übrigens zählt die Burg Reifenstein zu den bestens erhaltenden Burgen Südtirols und kann besichtigt werden.

Burg Reifenstein

BergbauWelt Ridnaun Schneeberg

800 Jahre Bergbaugeschichte hat die Erzabbau- und Aufbereitungsanlage auf und im Ridnauner Schneeberg auf dem Buckel. In ihrer Blütezeit war es als höchstgelegenstes Bergwerk Europas bekannt. Heute kann man als Besucher in die Lebens- und Arbeitswelt der Knappen unter Tage eintauchen und allerlei Spannendes erfahren. Die absoluten Highlights:

  • Fahrt mit der Grubenbahn, interaktive Führung wo ihr selbst Hand anlegen könnt
  • Besichtigung Schaustollen mit funktionstüchtigen Maschinen, Selbstversuch Erztrennung
  • Abenteuerschicht: abenteuerlicher Rundgang (3,5 km) durch Stollen, Schächte, Wasserläufe, Engstellen, Selbstversuch im Erzabbau und Mitnahme gewonnener Schätze
  • Bergwerkexkursion: Knappenwanderung auf die 2.700 m hohe Schneebergscharte, Geschichten über Einzelschicksale, Gefahren, Freudenmomente & Brauchtum, Rückweg durch 6 km Stollen teils zu Fuß, teils mit der Grubenbahn
Bergbauwelt Ridnaun

… viele weiteren Museen *

Wusstet ihr, dass es in Südtirol 145 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte gibt? Dazu zählen u.a. die Messner Mountain Museen, die Speck Erlebniswelt, das Schreibmaschinenmuseum, das Südtiroler Archäologiemuseum, der GEOPARK Bletterbach, die Festung Franzensfeste, die Naturparkhäuser, das Südtiroler Weinmuseum und viele, viele mehr. Falls euch also einmal die Langeweile packt oder eure Pläne ins Wasser oder in den Schnee fallen, findet sich sicher ein spannendes Alternativprogramm!  

*Kostenloser Eintritt mit der Active Card.

Lust Auf Urlaub?

Entdeckt unsere Angebote

Aperitivo

APERITIVO À-LA-wIESER

immer gültig

€ 46,00 für 2 Personen

Advent-Special -10%

Advent-Special -10%

26.11.2021 – 24.12.2021

ab 5 Nächten -10 %

Winter-Special -10%

WINTER-Special -10%

20.03.2022 – 14.04.2022

ab 5 Nächten -10 %

Aktiv & Genuss

Aktiv & Genuss IM WINTER

26.11.2021 - 10.04.2022

€ 19,00 pro Person

Skipass Special

SKI-PASS SPECIAL

04.12.2021 - 03.04.2022

Skipässe zum Sparpreis für Wieser-Gäste

Wieser’s Spezialwochen im Sommer 7=6

Wieser’s Spezialwochen im Sommer 7=6

26.05.2022 - 03.07.2022

7 Nächte zum Preis von 6

Herbst-Special -15%

Herbst-Special -10%

09.10.2022 - 30.10.2022

ab 5 Nächten -10%

Aktiv & Genuss

Aktiv & Genuss

26.05.2022 - 06.11.2022

€ 34,00 pro Person